Pokemon Go Steiermark Gewinnspiele – Teilnahmebedingung

Allgemeines

  • §1. Folgende Teilnahmebedingungen werden angewandt, wenn die Pokémon Go Community Steiermark ein Gewinnspiel veranstaltet.
  • §2. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern. Solche Änderungen sind umgehend bekanntzugeben.
  • §3. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer mit den folgenden Teilnahmebedingungen einverstanden.
  • §4. Der Veranstalter dieses Gewinnspieles ist die Pokémon Go Community Steiermark, vertreten durch EISKALTpkmnMFG und durch die Discord-Servermitarbeiter (dazu zählen Admins, Server Staff und Moderatoren).
  • §5. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und freiwillig und beinhaltet keine weiteren Verpflichtungen für den Teilnehmer.
  • §6. Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Discord und wird in keiner Weise von Discord gesponsort, unterstützt oder organisiert.
  • §7. Die Gewinnchancen werden durch etwaige monetäre oder andere Leistungen der Teilnehmer nicht beeinflusst.
  • §8. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Teilnahmeberechtigung

  • §9. Zur Teilnahme an Gewinnspielen der Pokémon Go Community Steiermark sind natürliche Personen, welche das 13. Lebensjahr vollendet haben, zugelassen.
  • §10. Zur Teilnahme wird ein verifizierter Account auf dem Pokémon Go Steiermark Discord-Server vorausgesetzt.
  • §11. Eine Person darf nur ein Mal pro Gewinnspiel teilnehmen.
  • §12. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, von den Teilnehmern einen Nachweis für die Erfüllung der oben genannten Voraussetzungen zu verlangen. Wird der Nachweis bei Aufforderung nicht erbracht, so kann der Teilnehmer vom Veranstalter von der Aktion ausgeschlossen werden.
  • §13. Des Weiteren behält sich der Veranstalter vor, Teilnehmer, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation einen Vorteil verschaffen wollen, von der Teilnahme auszuschließen. Gegebenenfalls wird der Gewinn nachträglich aberkannt und zurückgefordert.

Ablauf

  • §14. Für das Gewinnspiel wird vom Veranstalter im Vorfeld ein Zeitrahmen festgelegt, in welchem die Einsendungen beim Veranstalter einlangen müssen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Zeitrahmen während des Gewinnspieles zu verändern. Änderungen sind umgehend bekanntzugeben.
  • §15. Als Beweis für die Erfüllung der erforderlichen Aufgabe dienen Screenshots. Screenshots müssen beinhalten:
    • a. Uhrzeit der Erstellung
    • b. den für die Aufgabenstellung relevanten Inhalt
    • c. in besonderen Fällen: Datumsstempel des Pokémonfanges
  • §16. Screenshots dürfen in keiner erdenklichen Weise bearbeitet werden. Bearbeitung des/der Screenshots führen zur Disqualifizierung des Teilnehmers.
  • §17. Sollte mehr als ein Screenshot als Beweis gefordert werden (Vorher – Nachher) so sind alle notwendigen Screenshots GLEICHZEITIG einzureichen.
  • §18. Bei mehrfachen Einsendungen wird die erste Einsendung des Teilnehmers gewertet.
  • §19. Der Veranstalter hat das Recht, den eingesendeten Screenshot bzw. die Quelle des Screenshots (Ingame) bei der Gewinnübergabe zu prüfen.
  • §20. Der Veranstalter kann das Gewinnspiel jederzeit widerrufen.

Gewinn

  • §21. Gewinner ist der Teilnehmer, welcher die für das Gewinnspiel erforderliche Aufgabe im gegebenen Zeitrahmen erfüllt und dabei besser als die anderen Teilnehmer ist. Bei einem Gleichstand wird über ein Stechen entschieden oder beide Teilnehmer erhalten einen Preis. Dies wird im Einzelfall vom Veranstalter entschieden.
  • §22. Gegebene Aufgaben können auf einer notwendigen oder maximalen Anzahl gefangener Pokémon, bestimmter Eigenschaften der Pokémon oder auf Schnelligkeit des Teilnehmers basieren und werden im Rahmen der Gewinnspielausschreibung bekannt gegeben.
  • §23. Der Gewinner wird so schnell wie möglich ermittelt und über Discord verständigt. Es kann jedoch aufgrund eventuell auftretender Komplikationen zu Verzögerungen kommen.
  • §24. Gibt der Gewinner nicht binnen 48 Stunden zu erkennen, dass er den Preis erhalten möchte oder in Empfang nehmen kann, so geht dieser an den Zweitplatzierten.
  • §25. Die Gewinnübergabe erfolgt per Selbstabholung in Graz. Der genaue Standort wird in der Gewinnbenachrichtigung bekannt gegeben.
  • §26. Seitens des Veranstalters wird keine Haftung für den gewonnenen Preis übernommen.
  • §27. Eine Barablöse der Gewinne oder des Gewinnes ist nicht möglich.

Datenschutz

  • §28. Die Teilnehmer erklären sich bereit, dass der Gewinnspielveranstalter den Discord-Nutzernamen sowie das User-Bild zur Zusendung der Gewinnbenachrichtigung sowie für etwaige Werbezwecke verwenden darf.
  • §29. Der Gewinner erklärt sich außerdem damit einverstanden, bei der Gewinnübergabe fotografiert zu werden und erlaubt der Pokémon Go Community Steiermark und seinen Vertretern, die Bilder zu nutzen und zu veröffentlichen.
  • §30. Der Teilnehmer kann die Veröffentlichung oben genannter Daten im Zuge der Teilnahme oder nachträglich widerrufen.

Zusatzbedingungen

  • §31. Weitere Teilnahmebedingungen (zum Beispiel Art und Dauer des Gewinnspiels, Art und Umfang des Gewinns) werden bei dem jeweiligen Gewinnspiel angegeben.
  • §32. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.

Follow us