Teilnahmebedingungen Verlosung

  1. Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt die Zustimmung zu den Teilnahmebedingungen voraus. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen. Der Verein „Mocs- Mobile Outdoorgaming Community Steiermark“ behält sich das Recht vor, bei Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen bzw. Regeländerungen vorzunehmen.
  2. Teilnehmer, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation einen Vorteil verschaffen wollen, werden von der Teilnahme ausgeschlossen. Gegebenenfalls wird der Gewinn aberkannt.
  3. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich volljährige natürliche Personen.
  4. Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt voraus:
    • Den Erwerb eines Buttons um 0,50 Euro/Stk.
  5. Das Gewinnspiel beginnt am 14. Dezember 2019 um 09:00 Uhr. Die Teilnahme ist bis 15. Dezember 2019 um 21:00 Uhr möglich oder so lange der Vorrat an Buttons reicht.
  6. Die Gewinner des Gewinnspiels werden wie folgt ermittelt: Button kann aus einem blickdichten Beutel selbst gezogen werden. Ein Button ist der Gewinnbutton. Die Buttons können mit 0,50 Euro/Stk erworben werden. Es sind unterschiedliche Buttons im Beutel inkl. der C-Day Button groß. Welches der Gewinnbuttons ist, wird am Ende des Gewinnspiels bekannt gegeben.
  7. Der Gewinner erhält ein Pokemon vom Vereinsaccount seiner Wahl. Welches Pokemon vom Account getauscht wird muss bis ende 2019 feststehen. Der Tausch selbst kann auch zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.
  8. Die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt ohne Gewähr.
  9. Der Gewinn ist vom Umtausch ausgeschlossen.
  10. Die Barauszahlung des Gewinnes ist ausgeschlossen.
  11. Gekaufte Buttons können nicht storniert und der ggf. bereits bezahlte Preis kann nicht zurückgefordert werden.
  12. Auf den Gewinn gibt es keinen Gewährleistungs- oder Garantieanspruch.
  13. Der Verein „Mocs Mobile Outdoorgaming Community Steiermark“ behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung zu beenden, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung nicht gewährleistet werden kann.
  14. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  15. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.
Follow us

Schreibe einen Kommentar